28.7.2018 – Ein Weingut stellt sich vor

Weingut Pfannebecker, Pfeddersheim
Zum Neusatz 14, Tel.: 06247/286 am 28.07.2018, 17 Uhr

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie herzlich ein, einen gemütlichen Nachmittag/Abend mit uns im Bio-Weingut Pfannebecker in Pfeddersheim zu verbringen.

Die Pfannebeckers betreiben seit Jahrhunderten im südlichen Rheinhessen Weinbau. Das Weingut hat sich mit eleganten trockenen Weinen aus Riesling sowie weißen und roten Burgundersorten einen Namen gemacht. Hinzu kommen Spezialitäten wie Goldmuskateller, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon und Syrah.

Seit dem Jahrgang 2007 werden die Weinberge ökologisch bewirtschaftet. Alle Weine sind vegan (Homepage Weingut Pfannebecker).

Das Weingut Pfannebecker, Pfeddersheim wird uns bei dieser Veranstaltung den Betrieb und die Betriebsstruktur (Dauer ca. 60 Minuten) insgesamt näher bringen. Wir werden zunächst von Holker Pfannebecker mit einem Aperitif begrüßt. Nach der Betriebsführung wird er uns eine Weinprobe mit 8 ausgesuchten Burgunderweinen präsentieren. Danach wird ein rustikal/mediterranes Buffet (Metzgerei Hasch) mit Tischweinen gereicht.

Anschließend erfolgt ein gemütlicher Ausklang mit der Möglichkeit zum Weinerwerb.

Der Preis für die Veranstaltung beträgt 19,– € und ist bei der Veranstaltung zu zahlen.

Die verbindliche Anmeldung bis zum 23.07. richten Sie bitte an:

Vorsitzender Günter Bleise, Gabelsberger Str. 47, 67551 Worms, Tel.: 06247/1642, E-Mail: gbleise@gmx.de

Mitglieder haben bis zum 20.07.18 Vorrang.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Wir würden uns freuen, Sie recht zahlreich begrüßen zu dürfen.

Vivat Paternam – Vivat Vinum