27.04.2018 – Wormser Zeitung

Pfeddersheim: Weinfreunde erweitern Vorstand

Foto: Freunde des Weines
Der Vorstand des Ordens der Freunde des Pfeddersheimer Weines: v.l. Werner Gradinger, Peter Behringer, Georg Streuber, Dieter Kirchner, Rheinhard Bartel, Günter Bleise, vorne Erika Busch. Nicht im Bild: Gerd Ulrich Albrecht und Thomas Peters

Bei der Mitgliedervergsammlung des Ordens der Freunde des Pfeddersheimer Weins wurde der Vorstand um drei auf insgesamt neun Mitglieder erweitert.

In der Gutsschänke „Wehrhof“ lud Günter Bleise, alter und neuerVorsitzender des Ordens, zu einem Blick auf Vergangenes ein. Im Zentrum standen dabei die gut besuchten Veranstaltungen des vergangenen Jahres, dessen Höhepunkt das Ordensfest mit dem Festredner Dr. Gunter Mahlerwein und der rheinhessischen Weinprinzessin Katja Hattemer war.

Bleise dankte den Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement, besonders Dieter Kirchner für die Organisation der Ordensfahrt und der Veranstaltung „Kultur und Wein“, und den Weinfreunden Egelhof, Gradinger und Streuber für die originellen Weinverkostungen bei verschiedenen Veranstaltungen. Schatzmeister Norbert Barwich bescheinigte ein positives Ergebnis der Vereinskasse; Kassenprüferin Erika Busch bestätigte entsprechend. Dem neuen Vorstand wird Norbert Barwich nicht mehr angehören. Ihm dankte der Vorsitzende für seine bisherige langjährige verantwortungsvolle Tätigkeit. Nach der Entlastung des Schatzmeisters und des übrigen Vorstandes durch die anwesenden Mitglieder, wurde es spannend. Aus den Neuwahlen ging Günter Bleise als alter und neuer Vorsitzender hervor – unterstützt wird er von Schriftführer Werner Gradinger, Schatzmeisterin Erika Busch, Medienreferent Peter Behringer und den Beisitzern Reinhard Bartel, Dieter Kirchner, Georg Streuber, Thomas Peters, Gerd Ulrich Albrecht und den Kassenprüfern Elisabeth Schick, Wulf Egelhof und Vertreter Volker Kokert.