Ordensfahrt 2019

in die Weinkulturlandschaft Burgund
nach Auxerre 
vom 12. – 18. Mai 2019

Liebe Weinfreunde und Weinfreundinnen,

die Exkursion führt uns nach Burgund in die Region der Wormser Partnerstadt Auxerre.

Unser Standort ist das Hotel „Normandie“, 41 Boulevard Vauban, 89000 Auxerre,

Telefon: 0033 3 86 52 57 80

Das Programm unserer Wein- und Kulturfahrt umfasst:

12.05. Anreise ab Worms Stadion (7.30 Uhr) und Pfeddersheim Wehrhof (7.45 Uhr) mit Bügeltrunk

Besichtigung von „Château de Tanlay“ bei Tonnerre

3-Gänge Abendmenü im alten Salzspeicher „Le Quai“ in Auxerre

13.05. Besichtigung der „Grottes d’Arcy-sur Cure“ ( französisches Kulturerbe mit prähistorischen Wandgemälden)

Gemeinsames Mittagessen mit dem Weinorden „Confrérie des Trois Ceps-St. Bris“ im Château d`Escolives der „Domaine Borgnat“ (Menü und Getränke incl.) anschließend Besichtigung der Sektkellerei „Caves Bailly“ (Manufaktur Crémant de Bourgogne)

14.05. Stadtführung in Auxerre mit anschließender Wein- und Käseprobe danach Zeit zur freien Verfügung

Nachmittags Besichtigung des „Klosters von Pontigny“

Fahrt zur Weinprobe in der „Domaine Fèvre“ in Chablis

Der Abend steht zur freien Verfügung (evtl. Essen auf eigene Rechnung in Auxerre)

15.05. Stadtführung in Vézelay

3-Gänge Mittagsmenü in der „Auberge de la Coquille“ in Vézelay

Besichtigung des Weingutes „Henri de Vézelay“ mit Weinprobe ab 19 Uhr „Kreuzfahrt“ auf der Yonne mit 3-Gänge Menü einschl. 2 Gläser Wein und Kaffee

16.05. Stadtführung in Noyers

3-Gänge Mittagsmenü im „Les Granges“ in Noyers

Weiterfahrt nach St. Bris le Vineux zur Besichtigung der „Domaine Bersan“ mit Weinprobe (Keller aus dem 11. Jhdt.)

Der Abend steht zur freien Verfügung in Auxerre

17.05. Besichtigung des Renaissanceschlosses von „Ancy-le-Franc“

3-Gänge-Mittagsmenü im Restaurant „L‘ Ecluse“

Fahrt nach Irancy mit Besichtigung und Weinprobe in der „Domaine Ferrari“

Der Abend steht zur freien Verfügung in Auxerre

18.05. Heimreise nach dem Frühstück

Bitte beachten:

Soweit nicht anders vermerkt gehen die Getränke auf eigene Rechnung. In einzelnen Besichtigungsorten herrschen Temperaturen von nur ca. 12 Grad Celcius

Nicht alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei bzw. für Gehbehinderte geeignet.

Für unsere Weinfreundinnen und Weinfreunde: Bitte an den Bembel denken.

Der Preis beträgt für Ordensmitglieder und Partner (bei 40 Anmeldungen):

820,– € pro Person im DZ (Anzahlung 200,– )
€ 980,– € pro Person im Einzelzimmer (Anzahlung 200,– €)

Bei geringerer Teilnehmerzahl wird sich der Preis etwas erhöhen.

Gästezuschlag: 25,– €

Es können maximal 40 Personen teilnehmen.

Ordensmitglieder haben bei Anmeldung bis zum 20.11.2018 Vorrang, danach geht es in der Reihenfolge des Eingangs. Dies gilt insbesondere bei der Vergabe der Einzelzimmer.

Bitte bei der Anmeldung den Zusteigeort angeben.

Anmeldung an: Günter Bleise mit beigefügtem Anmeldeformular bis spätestens 01.12.2018 unter Angabe des Abbuchungskontos.

(Die Abbuchung erfolgt durch unsere Schatzmeisterin). Bei Stornierungen werden die nicht stornierbaren Kosten einbehalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.

Aus versicherungstechnischen Gründen müssen wir Sie darauf hinweisen, dass jegliche Haftung durch den Orden ausgeschlossen ist. Auch besteht keinerlei Versicherungsschutz bei Unfall, Reiserücktritt u.ä..

Wir würden uns freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Vivat Paternam – Vivat Vinum

Anmeldeformular Ordensfahrt 2019