08.02.2020 – Weinkolleg „Führung durch die Keller der BASF mit anschließender Weinprobe „Internationale Weine aus aller Welt“

Weinkolleg
am Samstag, 08.02.20, 14-17.00 Uhr
Führung durch den Keller der BASF
mit anschließender Weinprobe „Internationale Weine aus aller Welt“

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie zu einer Führung durch den Keller der BASF mit anschließender WWW-Weinprobe „WeltWeitWeinprobe“ sehr herzlich ein.

Wir fahren mit dem Bus nach Ludwigshafen:
Abfahrt Worms Stadion 13.15 Uhr,
Abfahrt Pfeddersheim Paternusschule 13.30 Uhr
Der Weinkeller der BASF in Ludwigshafen am Rhein wurde 1901 gegründet und gehört zu den 10 größten Weinhandelsunternehmen in Deutschland. In den Tiefen des Kellers lagern insgesamt 850.000 Flaschen Wein, die auch einmal pro Jahr verkauft werden. Der Weinkeller umfasst rund 2.000 verschiedene Weine, der älteste aus dem Gründungsjahr der BASF, 1865.
Unser Weinfreund Thomas Peters lässt es sich nicht nehmen, uns mit einem Schaumwein zu empfangen und anschließend durch den Keller zu führen. Daran schließt sich eine 9er Weinprobe mit Weinen aus aller Welt an.
Wir hoffen und wünschen, dass wir damit Ihren Geschmack getroffen und Ihnen einen genussvollen Mittag bescheren können.

Der Preis für die Veranstaltung beträgt 30,– € (Busfahrt, Führung, Weinprobe, Baguette, Knusperstangen und Wasser) und ist mit der Anmeldung auf das Konto des Weinordens:
BIC MALADE 51 WOR, KTO.-NR.: DE 86 5535 0010 0021 9988 62 zu überweisen.
Die verbindliche Anmeldung bis zum 01.02. richten Sie bitte an den Vorsitzenden Günter Bleise, Tel.: 06247/1642, E-Mail: g.bleise@gmx.de (Achtung! Neue Mail-Adresse).
Da die Teilnehmeranzahl aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung. Mitglieder haben bis zum 15.01.2020 Vorrang.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Wir würden uns freuen, Sie recht zahlreich begrüßen zu dürfen.
Vivat Paternam – Vivat Vinum