21.10.2017 – 43. Ordensfest

200 Jahre Rheinhessen – ein Rückblick“

Festredner Dr. Mahlerwein

– Präsentation und Degustation von Rebsorten-Raritäten aus Rheinhessen –

am Samstag, 21.10.2017, um 17.30 Uhr

in Pfeddersheim, Evangelisches Gemeindehaus, Lutherstr. 8

Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserem 43. Ordensfest nach Pfeddersheim ins evangelische Gemeindehaus ein.

Im letzten Jahr wurde Rheinhessen 200 Jahre jung. Grund genug, um einen Rückblick auf die Geschichte im Rahmen unseres diesjährigen Ordensfestes zu halten. Als Festredner konnten wir mit dem Historiker und Träger der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz, Herrn Dr. Mahlerwein, einen anerkannten Fachmann auf diesem Gebiet gewinnen, der uns durch die Geschichte Rheinhessens führen wird.

Verleben Sie einen kurzweiligen Abend bei einer Raritätenweinprobe mit Seltenheiten aus Rheinhessen, wie den Grünfränkisch, den Albarino, den Grünen und Roten Veltliner, den Muscat d‘ Eisenstadt, den Muskat-Ottonel, den Neronet und Rubinet und den Lagrein, die charmant und fundiert von einer der am 16.09. neu gewählten rheinhessischen Weinprinzessinen besprochen werden. Lassen Sie sich überraschen.

Zu Beginn wird ein Reberger-Sekt gereicht.

Für das leibliche Wohl wird mit einem leckeren Tellergericht inkl. 1 Tischwein gesorgt.

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgen auch die Neuaufnahmen und die Jubilarenehrungen.

Die Kosten (Sektempfang, Tellergericht mit Tischwein, Raritätenweinprobe, Brot, Mineralwasser) betragen 40,– € für Mitglieder und 43,– € für Nichtmitglieder und sind vor Ort zu bezahlen.

Um verbindliche Anmeldung bis zum 15.10.2017 an den Schriftführer Werner Gradinger, Tel.: 06247/1337, E-Mail: w-gradinger@web.de wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Vivat Paternam – Vivat Vinum